CHOREO//Verfeinern

Bevor ich mit einer spektakulären Bühnenpremiere meine neu entworfenen Choreografie präsentiere. Gehe ich alles nochmals durch und schaue mir die ganz kleinen Details nochmals etwas genauer an.

Der sogenannte Feinschliff ist angesagt, bevor Du Dich aber daran machst und Deine Choreografie verfeinern möchtest. Rate ich Dir evtl. 2 – 3 Tage Abstand von Deiner Choreografie zu nehmen, vorausgesetzt Du hast die letzten Wochen täglich an Deiner Choreo trainiert bzw. gearbeitet.

Beschäftige Dich erstmal mit etwas anderem in Deinem Training, oder lasse Dein Training vielleicht einmal komplett aus. Wichtig ist das Du erstmal den Kopf frei bekommst.

Bevor Du loslegst, erstelle Dir nochmals eine komplette Videoaufnahme Deiner Choreografie. Schau Dir im Anschluss die Choreo an und suche ggf. nach Momenten in denen Du kurzzeitig im Tuch verweilst oder ruhst.

Sind diese Momente ohne jegliche Bewegung, dann fülle diese mit kleinen behutsamen Bewegungen, angepasst an Deine Idee/Charakter.. bspw. mit einer kurzen Handbewegung oder dem anwinkelten bzw. bewusstem strecken Deiner Füße, probiere Kopfbewegungen oder Blicke ins Publikum aus.. übrigens Blicke ins Publikum bauen Beziehungen auf und lassen Dich ggf. emotionaler, sicherer und souveräner wirken.

Als nächstes schaue Dir ggf. alle langsamen und schnellen Parts bzw. Bewegungsabschnitte an, hier könntest Du ggf. nochmals genauer hinschauen und analysieren ob eine Figur mit einer schnellen oder langsamen Bewegung die nötige Wirkung erzielt.

Je nach charakterlicher Eigenschaft, kannst Du auch gern mal ein bewusstes zittern oder zögern in einer Bewegung einbauen. Bspw. mit einer emotionalen Motivation. zögerlich, euphorisch, ängstlich, neugierig, usw.

Und ganz zum Schluss solltest Du immer nochmals die korrekte Ausführung Deiner Bewegungen überprüfen und ggf. nochmals nachbessern. Bspw. wenn der Spagat noch keine exakte Line hat, vielleicht den Fokus im Training darauf ausrichten. Oder bei langsamen Bewegungen die viel Kraft benötigen, evtl. die eigene Fitness steigern.

Wie Du siehst gibt es noch jede Menge Bereiche die man in einer Choreografie nachbessern bzw. verfeinern kann. Gehe dabei aber stets Behutsam vor, denn manchmal ist Weniger einfach Mehr.

Und jetzt noch ein letzter Tipp, wenn Du Deine Choreo mehrmals aufführen möchtest, solltest Du in regelmäßigen Abständen Deine Bewegungen überprüfen. Denn mit der Zeit lässt durch die Gewohnheit leider auch die Spannung etwas nach und man wird nachlässig. Um hier eine kontinuierliche Qualität sicherzustellen überprüfe ich meine Bewegungen regelmäßig und bessere ggf. nach.

In diesem Sinne wünsche ich Dir ganz viel Spaß beim kreieren am Vertikaltuch.

0 Kommentare zu “CHOREO//Verfeinern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien