Figuren aus Videos

Es ist schon der Wahnsinn, in was für einer Zeit wir leben, vor ungefähr 15 Jahren mussten man entweder sehr weit Reisen oder sich wahnsinnig teure Bücher kaufen um neue Figuren am Vertikaltuch zu lernen. 

Heutzutage gibt es Social Media und täglich mehrere tausend neue Video´s worüber man die schönsten Figuren am Vertikaltuch lernen kann. 

Wie ich dabei vorgehe, wenn ich mir neue Figuren aus Videos erarbeite, möchte ich Dir in diesem Beitrag kurz beschreiben. 

Grundsätzlich ist das erlernen von Figuren aus Video´s kein Ersatz für einen Kurs oder einen Qualifizierten Trainer. Dadurch das ein Video Zweidimensional ist, sind oft wichtige Details einer Figur nicht gut zu erkennen. Und genau dieser Fakt birgt das größte Risiko das man sich dabei verletzen kann. 

Voraussetzungen abklären.

Bevor ich eine neue Figur aus einem Video ausprobieren möchte, checke ich erstmal ganz genau ab, ob mein Trainingsraum überhaupt die notwendigen Voraussetzungen bietet. Denn hin und wieder kommt es vor das die eine oder andere Figur mehr Platz oder Raumhöhe benötigt als meine Trainingsmöglichkeit überhaupt bieten kann. 

Video in Zeitlupe ansehen.

Im Anschluss lade ich mir das Video auf meinen Laptop oder Smartphone, worüber ich mir die Details der Figur, in Zeitlupe ganz genau und Stück für Stück ansehen kann. 

Für Instagram nutze ich auf meinem Smartphone ganz einfach die Funktion der Bildschirmaufnahme, für Youtube gibt es zahlreiche Tool worüber man sich Videos runterladen kann. 

Basics herausfinden.

Bevor ich mit einer Figur aus einem Video ans Tuch gehe, prüfe ich außerdem ob ich selber die notwendigen Basics beherrsche und wie ich wieder sicher aus der Figur herauskomme.

Step by Step.

Wenn ich nun soweit bin, und hierbei ist es egal ob es sich um einen Abfaller, eine dynamisch oder statische Figur handelt.. probiere ich die grundlegenden Schritte zu allererst sehr niedrig im Vertikaltuch aus. Denn sollte ich unvorhergesehen stützen, so ist der Weg nach unten nicht ganz so tief.. 😉 

Zweite Person. 

Komme ich überhaupt nicht weiter, dann suche ich mir eine zweite Person, bei mir ist das sehr oft mein Privattrainer. Hin und wieder Frage ich auch andere Akrobaten, bspw wenn der eine oder andere die entsprechende Figur bereits beherrscht. Manchmal ist es auch einfach ein guter Freund oder Freundin die mir Mut zusprechen und aufpassen das mir nix passiert. 

Ich hoffe ich konnte Dir ein paar hilfreiche Impulse geben, wie auch Du Dir Figuren über Video´s erarbeiten kannst. Sollten Dir dazu Fragen durch den Kopf schwirren, so lass es mich in den Kommentaren wissen. 

0 Kommentare zu “Figuren aus Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien