Kraft & Krafttraining.

Ich würde Lügen wenn ich sagen würde; man benötigt keine Kraft für das Vertikaltuch. Ich persönlich denke aber etwas differenzierter über dieses Thema. Ja, man benötigt Kraft, aber noch nicht zu beginn. Verwirrt?
Also.. was denn nun, benötige ich Kraft am Vertikaltuch oder nicht?

JA.. Du benötigst Kraft. ABER zu beginn, sprich als Anfänger, solltest Du Dich noch nicht zu sehr darauf fokussieren. Warum, dass beschreibe ich Dir in meinem diesen >> Blogbeitrag <<

Warum ist Kraft nun so wichtig am Vertikaltuch?
Kraft benötigt man zum einen um seine Figuren mit Leichtigkeit und Souveränität durchführen zu können. Man benötigt außerdem ausreichend Kraft um eine komplette Choreografie durchzugehen.

Kraft ist auch für die eigene Gesundheit wichtig.
Denn eine gute Muskulatur schützt den Bewegungsapparat, sprich schützt die Gelenke, Wirbelsäule, usw. vor diversen Verletzungen und ein ganz wichtiger Aspekt ist die Souveränität der Figuren, sprich ausreichend Kraft schützt Dich vor abstürzten und hilft Dir gelegentlich aus Notsituationen heraus.

Wie Du siehst, gibt es einige Bereiche in denen das Thema Kraft für das Vertikaltuch sehr wichtig ist. Wie kann man aber nun Kraft am Vertikaltuch aufbauen? Zum einen gibt es jede Menge Übungen die man am Vertikaltuch selber durchführen kann. Bspw. Skin The Cat, Beine heben, aufgrätchen usw.

In meinem Videoworkshop zeige ich Dir eine kleine Auswahl an Kraftübungen für das Vertikaltuch.

Es gibt auch zahlreiche App´s die Dich für ein WorkOut im heimischen Wohnzimmer unterstützen eine weitere Möglichkeit ist das Fitnessstudio.

Für letzteres solltest Du Dir aber einen gezielten Trainingsplan erstellen, da man bspw. an Geräten nur einzelnen Muskelgruppen anspricht und nicht die Muskelverknüpfungen zwischen den einzelnen Muskelgruppen.

Für das Vertikaltuch sind die Muskelverknüpfungen der einzelnen Gruppen besonders wichtig. Sprich Bauchmuskulatur mit Beinmuskulatur, Schulter mit Rücken usw. Daher wähle nur Übungen die diese Verknüpfungen auch beanspruchen. Übungen mit dem eigenem Körpergewicht sind an dieser Stelle am besten.

Worauf Du beim Kraftaufbau aufjedenfall achten solltest ist.
-> Ausgleichstraining, sprich.. trainierest Du hauptsächlich Deinen Rücken, dann solltest Du den Bauch nicht vernachlässigen

-> vernachlässige die Beine nicht

-> nehme Dir ausreichend Zeit für das Streching nach dem Du Dein Krafttraining abgeschlossen hast.

Möchtest Du das ich Dir gezielte Übungen für das Vertikaltuch zeige, dann besuche gern einen Workshop von mir. Darin können wir sehr detailliert die einzelnen Übungen ausprobieren. Solltest Du außerdem noch Fragen zu diesem Thema haben, dann schreib mir Deine Frage gern in die Kommentarzeile.

Also dann.. viel Spaß am Vertikaltuch.

0 Kommentare zu “Kraft & Krafttraining.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.