Mein Material

Um eine passende Verbindung zwischen dem Vertikaltuch und einem Aufhängepunkt herzustellen benötigt man noch das eine oder andere Equipment. In diesem Artikel möchte ich Dir kurz beschreiben welches Material ich benutze um meine Tücher für Workshops oder Auftritte sicher zu befestigen.

Das wichtigste Element ist meiner Meinung nach ein Abseilachter, es gibt speziell für Vertikaltücher noch extra Haken oder Glocken um diese zu hängen. Diese sind aber für meine Bedürfnisse nicht besonders gut geeignet.

Vorrangig benutze ich die Abseilachter von Edelried mit der Bezeichnung „Rescue“ dieser hat eine Bruchlast von 40 kn und sieht einem Anker sehr ähnlich.

Abseilachter_I

Um eine Verbindung zwischen dem restlichen Material und dem Abseilachter herzustellen verwende ich Balllock Karabiner von Petzl, diese haben den großen Vorteil das sie sich nicht von alleine öffnen können, was bei Karabiner mit Schraubverschluss leider oft der Fall ist.

Karabiner

Um mit Schwungbewegungen am Tuch in bessere Drehbewegungen zu gelangen, verwende ich zusätzlich noch einen Drehwirbel von der Firma Black Diamond.

Wirbel

Und zu guter letzt, damit die Karabiner schonend an den Aufhängepunkte befestigt werden können, verwende ich ebenso von Edelried diverse Lastschlaufen.

SchlaufeZu guter letzt die Endmontage der einzelnen Elemente.

kombi

Kombi_II
Sämtliche Materialen bekommt man bei Fachhändler für Bergsportartikel.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien