Vertikaltuch Kauf

Worauf Du bei der Anschaffung eines Vertikaltuchs, sowie allen anderen notwendigen Materialen achten solltest, dass möchte ich Dir in diesem Blogbeitrag beschreiben.

Grundsätzlich empfehle ich Dir zum unterrichten oder für Deine private Verwendung, niemals gebrauchte Vertikaltücher zu kaufen, dass selbe gilt für alle Sicherheitsrelevanten Materialen wie bspw. Karabiner, Lastschlaufen, Drehwirbel usw. 

Denn Du kannst nicht nachvollziehen was der Vorbesitzer/in mit den Materialen angestellt hat. Schließlich soll später, im wahren Sinne des Wortes -> DEIN LEBEN.. an den Materialen hängen. 

Und genau diesen Fakt sollte man niemals der Kostenwegen vernachlässigen!!

Daher Hände weg von gebrauchten Materialen, auch wenn der Besitzer/in einen Vertrauenswürdigen Eindruck macht, der spätere Unfall wegen Materialversagen passiert Dir und nicht dem Vorbesitzer!

Soooo Schluss mit der Moralpredigt, weiter geht´s.

Welche Länge sollte mein zukünftiges Tuch haben?

Die Raumhöhe ist entscheiden darüber wieviel Stoff Du kaufen solltest, ist der Raum, wo später Dein Vertikaltuch hängen soll, bspw. 5 Meter hoch dann würde ich Dir eine Gesamtlänge von 12 Metern empfehlen, Vertikaltücher werden doppelt gelegt.

Jetzt Fragst Du Dich bestimmt.. „Häh, Matho..warum 12 statt 10 Metern? ..stimmt´s ?

Ganz einfach, es gibt zahlreiche Figuren die jede Menge Stoff benötigen, sollte nicht genügend Stoff vorhanden sein, könnte es sein das die eine oder andere Figur nicht funktioniert. Daher lieber etwas mehr als zu wenig einkaufen, abschneiden kannst später immer noch.

Welchen Stoff (Material) sollte man verwenden?

Das man nicht jeden Handelsüblichen Stoff verwenden sollte, ist hoffentlich allgemeingültig bekannt. Vertikaltücher werden, wenn man sie als „Vertikaltücher“ einkauft, auf ihre Festigkeit hin überprüft.

Daher Finger weg, von Stoffen aus Läden oder Onlinestore´s die nicht explizit als Vertikaltücher verkauft werden.. auch wenn diese ggf. preiswerter erscheinen. 

Denn neben der Reißfestigkeit ist auch die Bildung von Laufmaschen ein Thema. 

Es gibt zahlreiche Materialien mit unterschiedlichen Eigenschaften die auf den ersten Blick nicht ersichtlich sind, sich äußerlich sehr ähnlich sind bzw. so wirken. 

Wie hoch sollte die Bruchlast/Festigkeit sein?

Das maximale „Breaking Load Limit = BLL“ beschreibt die maximale Belastung der Materialen, für Vertikaltücher sollte der BLL bei mindestens 1300 kg liegen, dass selbe gilt für Karabiner, Lastschlaufen und Drehwirbel. 

Hin und wieder kommt es vor das der BLL mit dem WLL vermischt oder verwechselt wird, der WLL beschreibt die maximale Arbeitslast = „Working Load Limit“ dieser wird geteilt durch den Sicherheitsfaktor 14 und ergibt 92 kg.

Daraus erschließen sich folgende zwei Werte die Dein Vertikaltuch mindestens aufweisen sollte.

BLL: = maximale Belastung: 1300 kg

WLL = maximale Arbeitslast: 92 kg

Hinweis.

Für Karabiner wird häufig die Maßeinheit: kn = KiloNewton statt kg verwendet.

Wo kann man geprüfte Vertikaltücher kaufen?

Achtung. es folgt Werbung, wegen Namensnennung.

Es gibt zahlreiche Anbieter die geprüfte Vertikaltücher verkaufen, wie bspw. der französische Anbieter UniCycle, der deutsche Onlinestore Pappnase oder mein Sponsor Schenkspass.

Entscheidest Du Dich für Schenkspass, dann verwende den Rabattcode: Matho und Du erhältst 5€ Rabatt (Mindestbestellwert 80,00 €) auf Deinen Vertikaltuch Einkauf.

Im Grunde liegt es Dir komplett frei, für welchen Anbieter Du Dich entscheidest, wichtig ist vor allem das Du darauf achtest das Dein Vertikaltuch alle notwendigen Standards einhält damit sich Unfälle wegen minderer Qualität anschließen lassen.

Ich hoffe ich konnte Dir eine paar Gedanken zum Vertikaltuch kauf mitgeben, sollten Dir Fragen zum Thema durch den Kopf schwirren, so lass es mich in den Kommentaren wissen was Dich beschäftigt. 

0 Kommentare zu “Vertikaltuch Kauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien